Kontrolle von Radfahrern

 #Neuruppin –

Gestern im Zeitraum von 07.30 Uhr bis 08.15 Uhr überwachte ein Neuruppiner Revierpolizist in der Karl-Marx-Straße das Verhalten von Fahrradfahrern im Baustellenbereich in Höhe des „Fehrbelliner Hofes“.  Dabei stellte er zehn Fahrradfahrer fest, die das Vorschriftszeichen 254 (Verbot für Radfahrer) missachteten. Von diesen wurde ein Verwarngeld in Höhe von jeweils 25 Euro erhoben.

%d Bloggern gefällt das: