Kontrollen auf der Autobahn

BAB 24/ Wittstock – Zu einer großangelegten Verkehrskontrolle durch die Sonderüberwachungsgruppe der Verkehrspolizei kam es gestern in der Zeit von 08.45 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Parkplatz Rossower Heide in Fahrtrichtung Autobahndreieck Wittstock (Dosse). Dabei wurden insgesamt zwölf Fahrzeuge aus dem In- und Ausland kontrolliert. Ein Lkw aus Finnland wurde angehalten, weil dieser zuvor trotz Überholverbot überholt hatte. Insgesamt waren vier der kontrollierten Fahrzeuge überladen: ein in Polen zugelassenes Fahrzeug um 21 Prozent und eines aus der Tschechischen Republik um 25 Prozent. Gegen die Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet und ihnen die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: