Kontrollen zur Abstandseinhaltung

BAB 24/ Herzsprung – Gestern in dem Zeitraum von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei gemeinsam mit Polizisten der Sonderüberwachungsgruppe auf der Autobahn in Höhe der Darsikower Brücke in Fahrtrichtung Hamburg den Verkehr. Besonderes Augenmerk wurde hier auf die Einhaltung des Mindestabstandes gelegt. Insgesamt konnten neun Verstöße dieser Art geahndet und der Bußgeldstelle in Gransee übermittelt werden. Die geführten Fahrzeuge wurden ebenfalls kontrolliert und entsprachen technisch den Vorschriften.

%d Bloggern gefällt das: