Kontrolleurin geschlagen

#Potsdam, Bisamkiez, Straßenbahnhaltestelle – Sonntag, 08.12.2019, 08:53 Uhr – 

Kontrolleure führten am Sonntagmorgen in einer Straßenbahn Fahrkartenkontrollen durch. Hierbei wurde eine Frau festgestellt, die keine gültige Fahrkarte vorweisen konnte. Als sie nun aufgefordert wurde, für weitere Maßnahmen die Straßenbahn zu verlassen, weigerte sich die Frau. Als die Kontrolleurin versuchte, die 65-Jährige nach draußen zu führen, riss diese sich los und schlug mehrfach gegen den Arm der Kontrolleurin, die hierdurch Schmerzen erlitt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Erschleichens von Leistungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: