Kopfstoß

#Rheinsberg – Zeugen meldeten gestern gegen 20.30 Uhr in Kagar an der Badestelle des Großen Zermittensees eine Ansammlung von mehreren feiernden Personen. Bei Eintreffen der Beamten rannten die meisten davon. Dabei lief einer der Männer auf einen Polizeibeamten zu und stieß ihm mit dem Kopf gegen die Brust. Der Beamte verletzte sich leicht, blieb aber dienstfähig. Der Angreifer konnte flüchten, ließ jedoch eine Bauchtasche zurück, in der sich Betäubungsmittel befanden. Die Tasche wurde sichergestellt und die Beamten nahmen Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte auf.

%d Bloggern gefällt das: