Krad-Fahrer tödlich verletzt

#Wolfsburg (ots)

Velpke, Oebisfelder Straße

18.06.2021, 12.49 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der Oebisfelder Straße in Velpke zwischen einer 57 Jahre alten Touran-Fahrerin aus dem Ohrekreis und einem 29-jährigen Suzuki-Fahrer aus dem Bördekreis, erlitt der Kradfahrer tödliche Verletzungen.

Zur Mittagszeit befuhr die Touran-Fahrerin aus Wahrstedt kommend die Oebsifelder Straße nach Velpke. In Höhe des Ortseingangsschildes wollte die 57-Jährige nach links in Richtung des Friedhofs abbiegen und übersah dabei den ihr entgegenkommenden Kradfahrer. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Pkw. Der 29-Jährige wurde von seinem Krad geschleudert und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei dem Zusammenstoß fingen beide Fahrzeuge Feuer und brannten vollständig aus. Die Touran-Fahrerin stand unter Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Wolfsburg transportiert.

Zur genauen Klärung des Unfallherganges erschien ein Sachverständiger an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Oebisfelder Straße in beide Richtungen mehrere Stunden gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: