Kradfahrer gegen zwei PKW´s

#Neuholland – 

In der Nacht von Samstag zu Sonntag geriet ein 45-Jähriger Motorradfahrer, welcher die Nassenheider Chaussee in Richtung Neuholland befuhr, in den Gegenverkehr und touchierte einen PKW Opel. In weiterer Folge stieß er mit dem dahinter befindlichen PKW Ford S-Max zusammen, aus welchem dabei vier Insassen leicht verletzt wurden. Der Motorradfahrer, welcher nicht in Besitz eines gültigen Führerscheins ist, blieb unverletzt. Da der Verdacht bestand, dass er unter Alkohol und Drogen stand, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 30.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: