Kreisbüro mit Farbe beschmiert

#Berlin – In der vergangenen Nacht haben Unbekannte die Jalousien und die Hausfassade eines Bürogebäudes in Lichtenberg mit Farbe beworfen. Gegen 7 Uhr wurden Polizeibeamte des Abschnitts 34 in die Rathausstraße alarmiert, in der ein Kreisbüro einer Partei durch Farbschmiererei beschädigt wurde. Die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung übernimmt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt. Zusammenhänge mit anderen Sachbeschädigungen von Büros der Partei werden geprüft.

%d Bloggern gefällt das: