Kriminalpolizei sucht Tatverdächtige mit Bildern

#Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Upstallstraße – 

Tatzeit: 02.April 2022 und 12. April 2022 –


Unbekannte Täter FalschgeldIm April dieses Jahres wurde in der Filiale eines Baustoffhandels, in Brandenburg an der Havel, Upstallstraße zweimal mit falschen 50 Euro Banknoten bezahlt. Der Kriminalpolizei liegen dazu Bilder aus einer Überwachungskamera vor, mit denen nun nach den Tatverdächtigen gesucht wird.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die auf den Bildern abgelichteten Personen und kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 entgegen. Alternativ können Sie auch unser unten aufgeführtes Hinweisformular nutzen.

Einen Hinweis geben

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: