Kriminaltechniker haben Spuren gesichert

#Beeskow – 

Mit einem Gegenstand haben Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Autohauses in der Bahnhofstraße beschädigt. Der Schaden wurde mit ungefähr 5.500 Euro beziffert. Spezialisten der Kriminaltechnik haben die Spurensicherung übernommen.

%d Bloggern gefällt das: