Küchenbrand

#Zossen, Waldstadt, Fontanestraße – 

Samstag, 13.03.21, 16:45 Uhr – 

Zu einem Küchenbrand, einem sogenannten Fettbrand, mit verletzten Personen kam es am Samstagnachmittag. Nach bisherigen Erkenntnissen, geriet ein auf dem Herd stehender Topf, in welchem sich Schmalz befand, in Brand. Durch das Entzünden des Fettes brannte die über dem Herd angebrachte Dunstabzugshaube. Teile der Küche wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die 70-jährige Mieterin der Brandwohnung, sowie zwei Nachbarn mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die weiterführenden Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

%d Bloggern gefällt das: