#Kunersdorf – Reh verendete nach Unfall

Zwischen Kunersdorf und Metzdorf rannte am 22. Oktober, gegen fünf Uhr, ein Reh über die B 167. Der Fahrer eines BMW stieß mit dem Tier zusammen, welches verendete. Der Fahrer blieb unverletzt und der PKW musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt ungefähr 3.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: