Kupferdiebe auf der Baustelle

#Wildau:                                   Am Mittwochmorgen wurde der Polizei angezeigt, dass in der vergangenen Nacht Kabeldiebe ihr Unwesen auf einer Baustelle an der Schmiedestraße getrieben hatten. Einer ersten Übersicht zufolge wurden etwa 400 Meter Starkstromkabel gestohlen, so dass den geschädigten Firmen ein Verlust von etwa 12.000 Euro entstand. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei in der Sache.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: