Kupferkabel gestohlen

#Fehrbellin – Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 05. bis zum 08.08.22 von einer Baustelle etwa 80 Meter eines zirka sechs Zentimeter dicken Kupferkabels. Die Täter hatten es an einer Baustelle der Bundesautobahn 24 im Ortsteil Linum durchtrennt und entwendet. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 8.000 Euro angegeben.

%d Bloggern gefällt das: