Werbeanzeigen

#Kyritz – Offene Rechnungen

Eine 66-jährige Kyritzerin erstattete am Montag Strafanzeige wegen Betruges im Polizeirevier. Sie hatte am Morgen eine Mail erhalten, in der sie zu einer Zahlung von über 900 Euro aufgefordert wurde. Die Frau hätte eine offene Rechnung bislang nicht beglichen und nun wurden ihr Vollstreckungsmaßnahmen angedroht. Die 66-Jährige gab bei der Anzeigenerstattung an, dass sie keine offenen Rechnungen oder Bestellungen im Internet hat. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: