#Kyritz – Reh verendet

Eine 43-jährige Deutsche fuhr um Mitternacht zwischen Lellichow und Kyritz die Landesstraße 14 mit einem Renault Traffic entlang. Inmitten der Fahrt kreuzte ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Wagen; Schadenshöhe ca. 2.000 Euro. Das Reh verendete aufgrund seiner Verletzungen an der Unfallstelle und der Renault blieb fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: