Werbeanzeigen

L 70 – Feuerwehrfahrzeug kommt von Fahrbahn ab

L 70, Am Mellensee, zwischen Sperenberg und Kummersdorf – Montag, 16.09.2019, 14:19 Uhr – 

Im Rahmen einer Einsatzfahrt zu einem Verkehrsunfall, der sich kurz zuvor ereignet hatte, verlor der Fahrzeugführer eines Feuerwehrautos beim Durchfahren einer Rechtskurve auf der L 70 zwischen Sperenberg und Kummersdorf die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin und kam auf den Reifen stehend zum Stillstand. Der bei dem Unfall verletzte Fahrer befand sich zum Unfallzeitpunkt allein in dem Fahrzeug. Der 30-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug wurde während der Unfallaufnahme in eigener Zuständigkeit von der Feuerwehr geborgen. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die L 70 an der Unfallstelle voll gesperrt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: