Werbeanzeigen

L 792 – Kradfahrer und Sozia verletzt nach Kollision mit Reh

L 792 zwischen Jühnsdorf in Richtung Groß Schulzendorf – Freitag, 23.08.19, 19:00 Uhr – 

Ein 20-jähriger Kradfahrer befuhr mit seiner 17-jährigen Sozia die L 792 aus Jühnsdorf kommend in Richtung Groß Schulzendorf, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn vor den beiden querte. Der 20 Jährige konnte dem Reh nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß, wobei er samt seiner Sozia mit dem Krad stürzte. Beide kamen verletzt in umliegende Krankenhäuser. Das Krad der Marke Suzuki war dem Totalschaden gleich und nicht mehr fahrbereit. Das Reh rappelte sich nach dem Zusammenstoß auf und floh in den Wald.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: