L161 – Verkehrsunfall mit Reh

L161 030, BAB10 Nauen Az-Paaren im Glien, Nauen – 16.07.2019   22:02 Uhr – 

In den Abendstunden kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L161in Richtung Paren Glien zwischen einem Reh und einem PKW. Der Fahrzeugführer wurde dabei nicht verletzt. Das Reh erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden, deren Schadenshöhe sich nach Angaben des Fahrzeughalters auf ca. 3.000,- € beläuft. Der Fahrzeugführer konnte die Fahrt mit seinem PKW nach erfolgter Unfallaufnahme aus eigener Kraft fortsetzen. Der zuständige Jagdpächter wurde durch die Polizeibeamten informiert.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: