Werbeanzeigen

L712 – Verkehrsunfall durch Rehwild

L712 zw. Damsdorf und Groß Ziescht – Dienstag, den 14.05.2019, 01:44 Uhr – 

Ein Rehwild lief unvermittelt auf die Fahrbahn und stieß dabei mit einem PKW zusammen. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2.000 Euro, das Auto blieb fahrbereit und die Unfallaufnahme erfolgte protokollarisch im Polizeirevier Herzberg. Der zuständige Jagdpächter wurde telefonisch verständigt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: