Ladendieb

Brandenburg an der Havel, Wust – 

Tatzeit: Mittwoch, 09.09.2020, 13:00 Uhr – 

 

Die Mitarbeiterin eines Einkaufzentrums teilt der Polizei mit, dass ein Ladendieb gestellt wurde und dieser sich nicht ausweisen will. Der 22-jährige Dieb wurde durch Mitarbeiter beobachtet, wie dieser verschiedene Waren einsteckte. Anschließend wollte er den Verkaufsraum verlassen, hierbei wurde er gestellt und bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten. Der Dieb wollte Waren im Wert von 35 Euro entwenden. Gegen den Dieb wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach erfolgter Feststellung der Identität wurde der Dieb wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

%d Bloggern gefällt das: