Ladendieb erwischt

#Kyritz –

Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße der Jugend beobachteten am Montag gegen 16.20 Uhr einen 29-jährigen Deutschen beim Diebstahl. Er hatte sich Waren im Wert von etwa 20 Euro eingesteckt und war an der Kasse – ohne dafür zu bezahlen – aus dem Geschäft gelaufen. Mitarbeiter hinderten den 29-Jährigen daran und informierten die Polizei. Die Waren musste der Mann zurückgeben, zudem erhielt er ein Hausverbot. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Diebstahls.

%d Bloggern gefällt das: