Ladendieb flüchtig

#Borgsdorf –                          

Gestern Abend, gegen 18:20 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Mann in einem Supermarkt in der Berliner Chaussee alkoholischen Genussmitten zu entwenden. Diese hatte er in einem Rucksack verstaut und versuchte den Kassenbereich ohne zu bezahlen, zu passieren. Durch Mitarbeiter des Supermarktes wurde der Mann angesprochen und festgehalten. Unmittelbar vor Eintreffen der Polizeibeamten versuchte der Mann die Mitarbeiter zu schlagen und konnte flüchten. Verletzt wurde dabei niemand. Der Dieb konnte im Nachbereich nicht mehr festgestellt werden. Es wurde eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahl aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: