Ladendieb gefasst

Hohen Neuendorf – Ein Ladendetektiv beobachtete gestern gegen 14.00 Uhr in einem Supermarkt in der Schönfließer Straße einen jungen Mann beim Diebstahl. Der 18-jährige Russe hatte sich Spirituosen im Wert von etwa 300 Euro in einen Rucksack gesteckt und dann ohne zu bezahlen die Kassen passiert. Die hinzugerufenen Polizeibeamten überprüften den 18-Jährigen und nahmen ihn vorläufig fest, weil er bereits wegen mehrerer Delikte dieser Art bekannt war und keinen festen Wohnsitz hat. Ein sogenanntes beschleunigtes Verfahren wurde eingeleitet. Mithilfe einer Dolmetscherin erhielt der junge Mann rechtliches Gehör. Ein Haftantrag wurde gestellt und der Mann wurde heute Mittag einem Haftrichter vorgeführt.

%d Bloggern gefällt das: