Werbeanzeigen

Ladendieb gestellt

Frankfurt (Oder) – 

 

Am Nachmittag des 19.05.2020 wurde in einem Einkaufsmarkt in der Leipziger Straße ein junger Mann beim Ladendiebstahl gestellt. Der 17-Jährige wollte Arzneiprodukte im Wert von rund 270 Euro mitgehen lassen. Offensichtlich agierte er nicht allein, doch gelang einem vermeintlichen Komplizen die Flucht. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) haben sich des Sachverhaltes angenommen und ermitteln nun auch, um wen es sich bei dem zweiten Mann gehandelt hatte.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: