Ladendieb gestellt

#Spremberg:   Mitarbeiter eines Supermarktes An der Lusatia beobachteten am Mittwoch vier Männer beim Diebstahl größerer Mengen Zigaretten. Als die Diebe bemerkten, dass sie beobachtet werden, ließen sie die Waren fallen und flüchteten aus dem Geschäft. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnten zwei der vier Männer im Alter von 29 und 31 Jahren im Umfeld in einem PKW fahrend als Tatverdächtige ergriffen und vorläufig festgenommen werden. Ein beim 31-jährigen Fahrer durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis, der Beifahrer wies einen Atemalkoholwert von 1,36 Promille auf. Die Kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern gegenwärtig an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: