Ladendieb mit Haftbefehl

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Breite Straße –

Samstag, 17.10.2020, 16:40 Uhr – 

Nachdem Mitarbeiter in einem Supermarkt in der Breiten Straße eigenhändig einen Ladendieb stellen konnte, wurde telefonisch die Polizei um Unterstützung gebeten. Durch die eintreffenden Beamten konnte die Identität des Täters festgestellt werden. Weiterhin stellte sich heraus, dass gegen den 41-jährigen Beschuldigten ein Haftbefehl vorlag. Der Beschuldigte wurde zur Strafvollstreckung festgenommen und in der Folge in die JVA überführt.

%d Bloggern gefällt das: