Ladendieb mit vollen Rucksack

 Hohen Neuendorf –                      

 

Freitagabend, gegen 18:35 Uhr konnte in einem Supermarkt in der Schönfließer Straße durch das Personal ein Mann mit einem vollen Rucksack festgestellt werden, in dem sich bereits unbezahlte Kosmetika, wie Haarwäsche, Scheren, elektrische Zahnbürsten im Wert von ca. 198 Euro befanden. Gegen den 21-jährigen Mann, welcher aus Moldawien stammt, wurde eine Anzeige aufgenommen und ein Hausverbot auferlegt. Die entwendete Ware verblieb im Geschäft.

%d Bloggern gefällt das: