Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

#Ludwigsfelde – 

Dienstag, 22.09.2020, 14:03 Uhr – 

Der Mitarbeiter eines Baumarktes ertappte eine 20-Jährige und einen 47-Jährigen auf frischer Tat bei einem Ladendiebstahl. Nach ersten Erkenntnissen sollen die beiden sich mehrere hochwertige Leuchtmittel eingesteckt haben. Anschließend hätten sie den Markt verlassen, ohne die Ware im Wert von etwa 1.300,- Euro zu bezahlen. Sie konnten jedoch aufgehalten und der Polizei übergeben werden. Im Zuge der Ermittlungen vor Ort wurde zudem ein 21-Jähriger ausfindig gemacht, welcher offenbar bei der Tat mitgewirkt hatte und auf dem Parkplatz bereits mit einem PKW auf seine beiden Mittäter wartete. Bei der Durchsuchung dieses Fahrzeugs fanden die eingesetzten Beamten weitere Gegenstände, die aus Diebstahlshandlungen stammen könnten.

Die drei Tatverdächtigen stammen alle aus der Republik Moldau und wurden zunächst vorläufig festgenommen. In Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft erfolgte am Mittwochvormittag die Entlassung der Verdächtigen. Gegen sie ermittelt die Polizei nun wegen Bandendiebstahls.

%d Bloggern gefällt das: