Ladendiebe auf frischer Tat gestellt

#Kleinmachnow, Karl-Marx-Straße – 

Mittwoch, 18.05.2021, 18:30 Uhr – 

Zur genannten Zeit konnten Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Gemeinde Kleinmachnow zwei Ladendiebe auf frischer Tat stellen und später an die Polizei übergeben. Durch die beiden Tatverdächtigen im Alter von 20-36 Jahren wurden Lebensmittel in einem Wert von über 120,-€ entwendet. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass diese bereits mehrfach wegen ähnlichen Delikten in Erscheinung getreten waren. Es wurden Strafverfahren eingeleitet, die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: