Ladendiebe gestellt

#Elstal, Outlet-Center – 

Mittwoch, 08.09.2021, 18:00 Uhr – 

Ein Mitarbeiter eines Wachschutzunternehmens informierte am Mittwoch die Polizei, nachdem er mehrere Personen beobachtet hatte, die wohl Ladendiebstähle begangen hätten. Als die Beamten eintrafen, flüchtete eine Person, drei weitere Männer, auf die die Beschreibung des Zeugen passte, konnten jedoch von den Beamten angetroffen und durchsucht werden. Bei zwei der drei Männer im Alter zwischen 20 und 39 Jahren wurden Waren aus verschiedenen Geschäften gefunden, für die kein Kaufbeleg vorhanden war. Im Rahmen der ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Personen offenbar mit einem Auto gekommen waren. Darin befanden sich offensichtlich auch diverse Artikel, die möglichweise ebenfalls Diebesgut sein könnten. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen des Verdachts des Bandendiebstahls aufgenommen.

Zur Klärung ihrer Identität mussten die Männer die Polizisten zur Polizeiinspektion begleiten. Alle drei sind georgische Staatsbürger, teils ohne festen Wohnsitz in Deutschland. Die Männer wurden vorläufig festgenommen. Sie sollen am heutigen Tag mithilfe eines Dolmetschers zur Sache befragt werden.

%d Bloggern gefällt das: