Ladendiebe gestellt

#Neuruppin –

Am 31.12.2021 gegen 15 Uhr informierte eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes im Ruppiner Einkaufszentrum die Polizei über zwei männlich Ladendiebe. Diese hatten zuvor die Filiale mit zwei Kaffeeautomaten verlassen. Die Dame konnte den Beamten den Fluchtweg mitteilen, sodass die beiden Männer im Alter von 20 und 32 Jahren in einem Wohngebiet unweit des Einkaufszentrums gestellt werden konnten.

Die Geräte im Gesamtwert von ca. 600€ wurden an die Filiale zurückgegeben und gegen die beiden Männer wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: