Ladendiebstahl

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Breite Straße – Mittwoch, 01.07.2020, 18:40 Uhr –
Durch einen Mitarbeiter einer Verkaufseinrichtung wurde der 51-jährige Tatverdächtige dabei beobachtet, wie dieser eine kleine Flasche Alkohol im Warenwert von 1,29 € entwendete. Da der Beschuldigte am Vormittag bereits bei einem anderen Ladendiebstahl angetroffen wurde, wurde er, zu Verhinderung weiterer Straftaten, in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,65 Promille.
Die weitere Bearbeitung hat die Kriminalpolizei übernommen.
%d Bloggern gefällt das: