Ladendiebstahl

Brandenburg an der Havel, Altstadt – 

Tatzeitraum: Dienstag, 15.09.2020, 13:00 Uhr –

 

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes des Einkaufmarktes teilte der Polizei mit, dass er zwei Ladendiebe gestellt habe. Als die Polizei im Einkaufsmarkt eintraf wurde bekannt, dass sich ein 39-jähriger Mann zuvor an der Salattheke bedient und ein 38-jähriger Mann zeitgleich eine Flasche Schnaps eingesteckt hatte. Als anschließend beide den Einkaufsmarkt verlassen wollten, ohne jedoch die Ware zu bezahlen, wurden sie durch den Sicherheitsdienst gestoppt. Gegen beide Diebe wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der entstandene Schaden beträgt ca. 16 Euro.

%d Bloggern gefällt das: