Ladendiebstahl

#Schwedt – Am Freitag, den 18.06.2021 gegen 12.15 Uhr wurde ein 10-jährige Junge
beim Entwenden von Spielzeug im Wert von 69,89 Euro in einem Schwedter Einkaufsmarkt angetroffen. Der Junge steckte das Spielzeug in seine Schultasche und
verließ den Laden ohne zu bezahlen. Nach der Kasse wurde er vom Personal angesprochen. Zuvor hatte der Junge seine Schulsachen in einem Gebüsch versteckt, um
Platz für das Diebesgut zu schaffen. Die Ware verblieb im Einkaufsmarkt und der Junge wurde an seine Mutter übergeben. Eine Anzeige wurde erstattet.

%d Bloggern gefällt das: