Ladung beschädigt Windschutzscheibe

BAB 10 –                                                

 Donnerstagmittag gegen 10:45 Uhr befuhr ein Sattelkraftfahrzeug die Bundesautobahn 10. Aufgrund fehlender Ladungssicherung verlor dieses mit Split beladene Baustellenfahrzeug während der Fahrt ein Teil seiner Ladung. Diese beschädigte die Windschutzscheibe der Sattelzugmaschine, welche direkt hinter dem Baustellenfahrzeug fuhr. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Das Baustellenfahrzeug konnte nach Herstellung der vorgeschriebenen Ladungssicherung seine Fahrt fortsetzen.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: