Ladung in Flammen

BAB 13, Groß Köris – 

Autofahrer auf der A13 bei Groß Köris machten am Sonntag den Fahrer eines VW-Transporters darauf aufmerksam, dass die auf seinem Anhänger geladenen Strohballen in Brand geraten waren. Der Fahrer stoppte unverzüglich sein Gespann, die Feuerwehr kam für die Löscharbeiten zum Einsatz. Im Zuge dessen musste die Fahrbahn in Richtung Berlin voll gesperrt werden, so dass es zur Staubildung kam. Der verursachte Schaden beziffert sich auf etwa 1.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: