Werbeanzeigen

Landeshauptstadt startet Aktion „1000 Bäume für Potsdam“

Landeshauptstadt startet Aktion „1000 Bäume für Potsdam“

Erste Pflanzkampagne mit mehr als 200 neuen trockenstressverträglichen Stadtbäumen

Die Landeshauptstadt Potsdam startet mit der Umsetzung der Aktion „1000 Bäume für Potsdam“: Bis Mitte April werden in einem ersten Schritt 212 neue Stadtbäume in den Stadtteilen Babelsberg, Schlaatz und Kirchsteigfeld gepflanzt.

„Die Versorgung mit schattenspendenden und nachhaltig temperaturregulierenden Bäumen wird mit der erwarteten Zunahme von Hitzetagen in unserer Stadt immer wichtiger. Darauf müssen wir ein besonderes Augenmerk legen und nachhaltig reagieren. Im Fokus der Pflanzaktion stehen daher trockenstressverträgliche Baumarten, die standortgerecht gepflanzt werden. Wir leisten hiermit auch einen guten Beitrag für die Aufenthaltsqualität im Stadtgebiet, für den Klimaschutz und zum Erhalt der Artenvielfalt“, sagt Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt.

So werden in der Erich-Mendelsohn-Allee drei Eichen, in der Opolestraße sieben Mehlbeeren, in der Karl-Marx-Straße 108 Linden und in der Sauerbruchstraße eine Linde gepflanzt. Hinzu kommen 15 Weiden im Weidenhof, drei Eichen in der in der Rosa-Luxemburg-Straße, vier Maulbeeren in der Kreuzstraße, elf Feldahorne in der Reuterstraße und 14 Blutpflaumen in der Marie-Juchacz-Straße sowie 46 Schnurbäume in der Behringstraße.

Die beiden vergangenen Sommer waren geprägt durch hohe Temperaturen bei gleichzeitig extrem geringen Niederschlägen. In den städtischen Baumbeständen hat das deutliche Spuren hinterlassen. Der Bereich Grünflächen hat in den vergangenen Monaten unter Hochdruck die Beseitigung von Baumschäden vorangetrieben. Für die Pflanzaktion wurden daher zunächst geeignete Potentialstandorte für die insgesamt 212 Pflanzungen ermittelt. Im Herbst sind weitere Baumpflanzungen geplant. Ziel ist, bis Ende 2024 insgesamt 1000 neue Stadtbäume zu pflanzen.

Die Kosten dieser ersten Pflanzkampagne belaufen sich auf 424 000 Euro, inklusive Fertigstellungs- und Entwicklungspflege sowie Bewässerung.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: