Landeshauptstadt warnt vor Astabbrüchen wegen Sturmböen

Öffentliche Grünanlagen am Donnerstag und Freitag wenn möglich meiden

Laut Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes werden am Donnerstag, den 21. Oktober 2021, und am Freitag, den 22. Oktober 2021, verbreitet Sturmböen bis 85 km/h und teilweise schwere Sturmböen bis 100 km/h erwartet. Die Landeshauptstadt Potsdam warnt deshalb ausdrücklich vor möglichen Astabbrüchen und Baumentwurzelungen in den durch die Trockenheit der vergangenen Jahre bereits geschwächten Baumbeständen in den öffentlichen Grünanlagen und auch auf den Spielflächen.

Aus diesem Grund ist besondere Vorsicht geboten, auf Besuche der Anlagen sollte dann, wenn möglich, verzichtet werden. Je nach den aktuellen Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes sind auch kurzfristige Sperrungen der Anlagen möglich.

Wir bitten um Verständnis für diese Einschränkungen. Zur eigenen Sicherheit bitten wir deshalb um Beachtung der Warnungen und möglichen Sperrungen.

%d Bloggern gefällt das: