Landkreis Märkisch-Oderland beruft drei neue Biberberater

Am Donnerstag, den 04.03.2021, wurden drei neue Biberberater im Landkreis Märkisch-Oderland berufen. Mit Hans Becker, Andreas Heinrich und Thomas Rothe konnten ehrenamtlich engagierte Personen gefunden werden, die im Landkreis zukünftig zur Biberthematik beraten können.

Voraussetzung für die Berufung war eine erfolgreich absolvierte Schulung durch das Landesamt für Umwelt.

Neben der Beratung zum rechtlichen Umgang mit Bibern sowie der Beratung zu möglichen Präventionsmaßnahmen, unterstützen die Biberbeauftragten auch bei der Beantragung von Fördermitteln. Weitere Aufgaben der Biberbeauftragten sind die Kartierung von Biberrevieren und die Hilfe bei der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen.

%d Bloggern gefällt das: