Landrat ruft zum Spenden für Hochwasser-Opfer auf

Aufgrund der Überschwemmungen und den damit verbundenen Zerstörungen, die durch dramatische Hochwasserlagen in einigen Regionen Deutschlands in der vergangenen Woche aufgetreten sind, ruft Landrat Roger Lewandowski die Havelländerinnen und Havelländer zur Teilnahme an der Spendenaktion von „Deutschland Hilft“ auf. „Die Bilder von den Überschwemmungen sowie die verheerenden Zerstörungen und die große Zahl der Todesopfer waren erschreckend und bestürzend. Ich möchte die Bürgerinnen und Bürger des Havellandes aufrufen, sich mit den Betroffenen solidarisch zu zeigen und über die Spendenaktion den Wiederaufbau zu unterstützen.“

Spenden können direkt über das Internet unter www.aktion-deutschland-hilft.de, per Überweisung an das Spendenkonto der Aktion Deutschland Hilft (IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30, Spenden-Stichwort: Hochwasser Deutschland) oder über die Spenden-Hotline 0900/ 55 10 20 30 erfolgen. Mit den Spenden werden unter anderem evakuierte Menschen, die ihr Zuhause verloren haben, unterstützt. So werden etwa Lebensmittel für Notunterkünfte, aber auch psychosoziale sowie medizinische Hilfen organisiert.

%d Bloggern gefällt das: