Lebendiger Adventskalender Frankfurt (Oder) – Słubice 2021

Bewerbungen bis 21. September möglich

Am Mittwoch, 25. August 2021 beginnt der Bewerbungszeitraum für den diesjährigen Lebendigen Adventskalender Frankfurt (Oder) – Słubice. Gesucht werden mindestens 24 lebendige Veranstaltungen für die Bürger*innen der Doppelstadt während der Adventszeit.

Vom 1. bis 24. Dezember sollen sich an jedem Tag Türen von Einrichtungen öffnen und Besucher*innen Begegnungsmöglichkeiten in einer vorweihnachtlichen Atmosphäre bieten. Mitwirken können Initiativen, Vereine, Geschäfte und Einrichtungen, die zum einen die Vorweihnachtszeit feiern, zum anderen vor allem in Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen verschiedene Zielgruppen zusammenbringen, um zum Austausch zwischen den Generationen und Nationalitäten anzuregen. Von besonderer Bedeutung ist zudem der deutsch-polnische Charakter der Veranstaltungen.

Infolge der unabsehbaren pandemischen Situation bietet das Organisationsteam den Gastgeber*innen dieses Jahr die Möglichkeit, nach Absprache auch digitale Angebote in das Programm des Adventskalenders einzubringen.

Bis zum 21. September 2021 können sich Interessierte mit ihrer Idee als Gastgeber*innen für ein Türchen im Adventskalender bewerben. Der Bewerbungsbogen ist in deutscher sowie polnischer Sprache als Onlineformular auf der Bürgerplattform von www.frankfurt-oder.de (Stichwort: „Bürgerinitiativen & Aktionen“ à „Lebendiger Adventskalender 2021“) zu finden. Das Organisationsteam steht jederzeit unterstützend zur Seite.

Organisationsteam:

  • Rafał Mocny, Katholische Studentengemeinde „Parakletos“ Słubice
  • Christa Moritz, Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH
  • Adriana Rosa, Arbeiten und Leben in historischen Gebäuden gGmbH
  • Anja Greschke, Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)
  • Iwona Karaban, Stadtverwaltung Słubice
  • Sören Meier-Klodt, Quartiersmanagement Frankfurt (Oder)
  • AStA Europa Universität Viadrina

Gefördert wird das Projekt durch den Kleinprojektfonds (KPF) in der Euroregion PRO EUROPA VIADRINA.

%d Bloggern gefällt das: