Leerstehendes Gebäude brennt

#Ludwigsfelde, Albert-Schweitzer-Straße –

Samstag, 01.05.2021, 17:45 Uhr – 

Der Brand einer leerstehenden Sporthalle ist der Polizei am späten Samstagnachmittag gemeldet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich dort mehrere Jugendliche auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist eine Schaumstoffmatte im Inneren des Gebäudes entzündet worden, woraufhin noch mehr Unrat, der sich in der Halle befand, in Brand geriet. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: