Leicht verletzt

Mühlenbecker Land –         

Bereits am Freitagabend kollidierte in der Hauptstraße in Mühlenbeck eine 18-jährige Opel Fahrerin beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden 68-jährigen Toyota Fahrer, wobei sich der Geschädigte durch einen auslösenden Airbag leicht an der Hand verletzte. Eine ärztliche Behandlung war vor Ort jedoch nicht erforderlich. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000,- Euro, wobei beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit blieben. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: