Leichtkraftrad und Auto stoßen zusammen

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Zeppelinstraße – 

Mittwoch, 28.07.2021, 15:40 Uhr – 

 

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag in der Zeppelinstraße ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Kollision zwischen einem Leichtkraftrad und einem PKW der Marke VW. Zum Unfallhergang machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 17-jährige Aprilia-Fahrer leicht verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die 45-jährige VW-Fahrerin bleib unverletzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1450,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: