Leichtverletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

#Stahnsdorf, Schenkendorfer Weg – 

Montag 12.10.2020, 10:40 Uhr – 

 

Ein 77-jähriger Radfahrer wurde bei der Kollision mit einem Kleintransporter glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 23-jährige Fahrer eines Kleintransporters den Schenkendorfer Weg vom Klärwerk kommend und wollte nach rechts in die Stahnsdorfer Straße abbiegen. Hier übersah er offenbar den von rechts kommenden Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radweg ist hier an dieser Stelle in beide Richtungen freigegeben. Der 77-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm und wurde leicht verletzt. Nach der Behandlung durch Rettungskräfte vor Ort und konnte er seinen Weg anschließend fortsetzten. Es entstand lediglich leichter Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: