Werbeanzeigen

Leopoldina-Symposium: „Mission – Innovation“ 2020

Telematik, eHealth und High Definition Medicine: Die Charité – Universitätsmedizin Berlin stellt sich in einem von der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina geförderten Symposium Fragen, die die digitale Transformation auf dem Gebiet der Akutmedizin mit sich bringt. Wie kann klinischen, ethischen und technischen Herausforderungen begegnet werden? Wie lassen sich „Big Data“ optimal nutzen? Und wie können innovative Technologien bestmöglich im Sinne des Patienten eingesetzt werden? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Krankenversorgung, Datenschutz, Ökonomie und Politik diskutieren am 28. und 29. Februar über die Zukunft in der patientenzentrierten Akutmedizin.

Die digitale Transformation ist eine aktuelle gesellschaftliche Herausforderung. Dabei nehmen zuverlässige Erhebung und besseres Verständnis von individuellen gesundheitsbezogenen Daten sowie der sichere Umgang mit diesen Daten eine immer größere Bedeutung ein. Der Einsatz neuer Technologien wie auch die Anwendung von künstlicher Intelligenz ermöglichen die Nutzung wissensbasierter Daten und somit patientenzentrierte und infrastrukturelle Innovationen. Errungenschaften auf diesem Gebiet können die Patientenversorgung und die Patientensicherheit verbessern. Gleichzeitig muss neben der Anwendung von digitalen Systemen auch der Kontext des Einsatzes kritisch diskutiert werden. Wie also kann die Digitalisierung in der Medizin und speziell in der Akutmedizin gelingen?

„Mission – Innovation“: Ziel des Leopoldina-Symposiums ist es, fachübergreifend Herausforderungen, Verantwortlichkeiten und das Innovationspotenzial in der Akutmedizin herauszuarbeiten. Die Tagung ist öffentlich und findet am Freitag, den 28. Februar von 9 bis 21 Uhr und am Samstag, den 29. Februar von 9 bis 16 Uhr im Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7 in 10117 Berlin statt. Veranstaltungssprachen sind Englisch und Deutsch, ein Übersetzungsdienst wird angeboten. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: