#Lichtenow – Bei Unfall schwer verletzt

Auf der B1 zwischen Lichtenow und Herzfelde kam der Fahrer einer Kawasaki am 4. Juli in einer Rechtskurve auf die Gegenspur. Dort stieß er gegen 12.30 Uhr mit einem PKW Fiat zusammen und wurde schwer verletzt. In einem Rettungshubschrauber wurde der 49- Jährige in das Klinikum nach Bad Saarow geflogen. Die Fahrerin im Fiat wurde leicht verletzt und in das Krankenhaus Rüdersdorf gefahren. Für die Unfallaufnahme musste die B1 kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 10.500 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: