#Limsdorf – In Brand geraten

Die Polizei erhielt am 30.10.2019, gegen 7 Uhr, Kenntnis von einem Brand zwischen Limsdorf und Kehrigk. Dort geriet ein leerstehendes Gebäude in Brand. Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer löschen. Personen waren nicht betroffen. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Spezialisten der Kriminaltechnik übernehmen die Brandortuntersuchung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: