#Lindow – Durch Zufall entdeckt

Während Beamte der Polizeiinspektion OPR sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in der Harnackstraße im Einsatz befanden, erwischten diese zufällig einen 34-jährigen Deutschen. Dieser wollte sich versteckt Heroin spritzen, was durch die Polizisten unterbunden wurde. Es konnte eine geringe Menge Heroin sichergestellt werden und es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: